IGEL - Leistungen

IGEL steht für "Individuelle Gesundheitsleistungen".

Unter Individuellen Gesundheitsleistungen versteht man Leistungen der Vorsorge- und Service-Medizin, die von der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht bezahlt werden, da sie nicht zum Leistungskatalog der GKV gehören. Diese Diagnose- und Behandlungsmethoden werden den Kassenpatienten zusätzlich angeboten und müssen bei Inanspruchnahme aus der eigenen Tasche bezahlt werden.

All diese nicht von der GKV abgedeckten Leistungen, erfasst die IGel-Liste.
Diese wurde 1998 von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und den freien ärztlichen Berufsverbänden herausgegeben.

Alle Leistungen werden individuell mit dem Patienten abgesprochen und nach GOÄ abgerechnet. Die GOÄ (Gebührenordnung Ärzte) kann jederzeit in unserer Praxis eingesehen werden.

IGEL-Leistungen unserer Praxis:

Unser Team berät Sie gern.

Impressum - Datenschutz - Disclaimer - Startseite - Sitemap